Sicherheitsbeauftragter

Titel:

Sicherheitsbeauftragter

Fachseminarreihe - Schutz und Sicherheit
Kurzbe­schreibung:
Ein Fachseminar zur internen Weiterbildung von Wach- und Sicherheitspersonal in Bewachungsunternehmen sowie für den Nachweis der Weiterbildung entsprechend der DIN 77200.
Förderung:
sonstige
Zielgruppe:
alle
Fach­bereich:
Schutzseminare
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Dauer:
2 Tage
Termin:
auf Anfrage
Ort:
Güstrow, Rostock, nach Absprache

Lernziel

  • Verhaltens- und Handlungssicherheit um im Arbeitsbereich Unfall- und Gesundheitsgefahren (Arbeitsschutz) zu erkennen und darauf zu reagieren sowie zu beobachten, ob die vorgeschriebenen Schutzvorrichtungen und -ausrüstungen vorhanden sind

Inhalte

  • Einführung in den Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Rechtliche Grundlagen
  • Arbeitsschutzorganisation und Aufgaben der Beteiligten im Arbeitssystem
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten
  • Arbeitsschutz in Deutschland
  • die gesetzliche Unfallversicherung
  • Arbeitsunfälle
  • die Gefährdungsbeurteilung gemäß ArbSchG
  • Grundlagen der Gefahrenerkennung im Betrieb
  • Erste Hilfe + Brandschutz
  • Motivation und Kommunikation im Bereich Arbeitsschutz
  • Notfallmanagement
  • Arbeits- und Wegeunfälle

Nachweis der Weiterbildung

  • entsprechende DIN 77200
  • vollzeitbeschäftigte Sicherheitsmitarbeiter = mindestens 40 U-Std. je Jahr
  • nicht in Vollzeit beschäftigte Sicherheitsmitarbeiter = mindestens 24 U-Std. je Jahr
  • U-Std. = Unterrichtsstunden je 45 Min.

Information / Anmeldung

Fon: 0381 - 364 466 281 (Rostock)
Fon: 03843 - 77 36 135 (Güstrow)
mobil: 0176 343 97 183

Gerne auch per WhatsApp:WhatsApp

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

Kontakt

Einwilligung*