Sie sind hier: 

Pflegefachfrau / Pflegefachmann (36 Monate, inklusive Praktikum)

Bildungsinhalte

Die Ausbildung umfasst mindestens:
 
1. den theoretischen und praktischen Unterricht mit einem Umfang von 2.100 Std.
2. die praktische Ausbildung in einem Betrieb mit einem Umfang von 2.500 Std.
 
Die Ausbildung erfolgt im Wechsel von Abschnitten des theoretischen und praktischen Unterrichts in der Berufsfachschule sowie der praktischen Ausbildung in einem Pflegebereich.

In der praktischen Ausbildung werden Sie befähigt, die im Unterricht und in der praktischen Ausbildung erworbenen Kompetenzen aufeinander zu beziehen, miteinander zu verbinden und weiterzuentwickeln. Sie werden von erfahrenen Praxislehrkräften sowie von den Praxisanleitern vor Ort begleitet und angeleitet.

Zugangsvoraussetzungen:

  • mindestens eine abgeschlossene 10-jährige Schulbildung oder
  • mindestens eine abgeschlossene 9-jährige Schulbildung (Hauptschulabschluss) + eine abgeschlossene 2-jährige Berufsausbildung oder eine mindestens 1-jährige Assistenz- oder Helferausbildung bzw. „alte“ Helfer-Ausbildungen nach Landesrecht (Altenpflegehelfer oder Krankenpflegehelfer)
  • gesundheitliche Eignung
  • keine Altershöchstbegrenzung

Perspektiven nach der Qualifizierung:

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung können Sie in allen pflegerischen Versorgungsbereichen arbeiten:

  • Krankenhäuser
  • Fach- und Rehakliniken
  • Altenheime
  • Ambulante soziale Dienste
  • Stationäre und teilstationäre Pflege
  • Heime oder Wohngruppen für Behinderte, Alte etc.

Maßnahmebeginn

01.09.2021

Bereich

Sozialer Bereich

Zeiten

täglich 8 USt./ 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ausbildungsort

BilSE-Pflegeschule
Langendammscher Weg 2
18273 Güstrow

Abschluss

EU-weit anerkannter Berufsabschluss "Pflegefachfrau" bzw. "Pflegefachmann

Kontakt

Frau Heike Stanke
Fon:  03843 – 7736153
Mail: heike.stanke@bilse.de

Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Bildungsangeboten. Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das Formular aus oder nehmen telefonisch Kontakt zu uns auf: Telefon: 03843 - 7736151

Persönliches

Bildungsangebot

 
 
Einwilligung zur Erhebung personenbezogener Daten*