Sie sind hier: 

Pflegefachfrau / Pflegefachmann mit Vertiefung Altenpflege (36 Monate, inklusive Praktikum)

Bildungsinhalte

Die Ausbildung umfasst mindestens:
 
1. den theoretischen und praktischen Unterricht mit einem Umfang von 2.100 Std.
2. die praktische Ausbildung in einem Betrieb mit einem Umfang von 2.500 Std.

In den ersten zwei Jahren der Pflegeausbildung werden Ihnen generalistische Inhalte vermittelt. Danach folgt im dritten Jahr der vertiefende Unterricht zum Schwerpunkt Altenpflege.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss
  • einen Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • einen Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens einjährige Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege
  • eine andere erfolgreich abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung
  • gesundheitliche Eignung
  • keine Altershöchstbegrenzung

Perspektiven nach der Qualifizierung:

Der Abschluss als Altenpfleger/in qualifiziert Sie für die Pflege von älteren Menschen innerhalb der EU. Mögliche Arbeitsfelder sind Wohn- und Pflegeheime, Kliniken, Hauskrankenpflege oder ambulante Pflegedienste.

Maßnahmebeginn

01.09.2021

Zeiten

täglich 8 USt./ 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ausbildungsort

BilSE-Pflegeschule
Langendammscher Weg 2
18273 Güstrow

Abschluss

   bei bestandener Abschlussprüfung

  • Berufsabschluss Altenpfleger/in

Kontakt

Frau Heike Stanke
Fon:  03843 7736-153
Mail: heike.stanke@bilse.de