Sie sind hier: 

Wir begrüßen Sie herzlich an unserer BilSE Pflegeschule!

 

Mit Blick auf den demografischen Wandel steht die Altenpflege in Deutschland vor besonderen Herausforderungen.

Zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in der Altenpflege hat das BilSE-Institut die BilSE Pflegeschule gegründet.

Neben einen vielschichtigen Fort- und Weiterbildungsangebot im Bereich der Pflege können wir Ihnen als staatlich

anerkannte Einrichtung Ausbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten als Altenpfleger/-in und Kranken- und Altenpflegerhelfer/-in anbieten.

 


Bildungsangebote BilSE- Pflegeschule 2018

  Bildungsangebot zeitlicher Umfang Beginn Ort    
Betreuungskraft 170 Stunden 20.08.2018 Langendammscher Weg 2, 2a
18273 Güstrow
 
Mobile/r Kranken- und Altenpflegeassistent/in 741 Stunden 20.08.2018 Langendammscher Weg 2, 2a
18273 Güstrow
 
Kranken- und Altenpflegehelfer 18 Monate 17.09.2018 Bützower Straße 63
18258 Schwaan
 
Kranken- und Altenpflegehelfer 12 Monate 17.09.2018 Bützower Straße 63
18258 Schwaan
 
Altenpfleger/in 3 Jahre 17.09.2018 Bützower Straße 63
18258 Schwaan
 
Altenpfleger/in 2 Jahre 09.10.2018 Bützower Straße 63
18258 Schwaan
 
Nachschulung Betreuungskräfte 16 Stunden 24.09.2018 / 25.09.2018 Bützower Straße 63
18258 Schwaan
 
Weiterbildung Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase (§132g Abs 3SGB V)   15.10.2018 Bützower Straße 63
18258 Schwaan
 
Praxisanleiter montags: 8USt.
8:00 - 15:00 Uhr
29.10.2018 Bützower Straße 63
18258 Schwaan
 
Nachschulung Praxisanleiter 24 Stunden auf Anfrage      
Modulare Fortbildung „Behandlungs - pflegerischer Maßnahmen“   auf Anfrage / bei Bedarf Inhouse Schulung möglich      
Feststellung der Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen der Beantragung einer verkürzten Ausbildung in der Altenpflege (Kompetenzfeststellung)   auf Anfrage      
             

 


Ansprechpartnerinnen:

Simone Heinisch    Heike Stanke

Tel.: 03843-7736-151

Mail: simone.heinisch@bilse.de

 

Tel.: 03843-7736-153

Mail: heike.stanke@bilse.de

 

Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Bildungsangeboten. Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das Formular aus oder nehmen telefonisch Kontakt zu uns auf: Telefon: 03843 - 7736151

Persönliches

Bildungsangebot

 
 
Einwilligung zur Erhebung personenbezogener Daten*