Sie sind hier: 

Praxisseminar Klauenpflege in Alt Sührkow

Der Zusammenhang ist klar: Klauengesunde Kühe sind leistungsfähig und produzieren viel vermarktbare Milch. Kühe mit kranken Klauen verursachen Kosten, die das Betriebsergebnis nachhaltig schmälern. Milchleistung, Kondition, Fruchtbarkeit und Lebensdauer werden beeinträchtigt, betriebliche Kosten z.B. für Remontierung und Tierarzt steigen. Wer will denn das?

Im Praxisseminar Klauenpflege wird die Sicherung des Klauengesundheitsmanagements fachkundig theoretisch bearbeitet und praktisch angewendet.

Termin: 29./30.09. 2014, jeweils von 09:00 – 16:30 Uhr

Der Milchhof Alt-Sührkow in 17166 Alt Sührkow als Initiator dieses Qualifizierungsangebotes für Fachkräfte in Milchviehbetrieben in MV ist der Veranstaltungsort des Praxisseminars.

Am 1. Tag werden theoretische Grundlagen (Ökonomie, Anatomie und Klauenmanagement) gelegt. Als Dozent konnte Dipl. agrar Ing. (FH) und Fachagrarwirt Klauenpflege Niko Mammen vom Landwirtschaftlichen Bildungszentrum der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Echem gewonnen werden.

Am 2. Tag vertiefen die Seminarteilnehmer durch praktische Demonstrationen und Übungen unter Anleitung von Jörg Dittmann , Instrukteur der Klauenpflege, sowie Detlef Findeisen, Geschäftsführer der Klauenpflege GmbH Woldegk, ihr erlerntes Wissen.

Die Firma Findeisen stellt Klauenstände, Arbeitsschutz, Messer sowie Klauenscheren zur Verfügung.

Für das Praxisseminar werden finanzielle Mittel von Land und EU eingeworben, die genauen Kosten ergeben sich nach Anmeldeschluss in Abhängigkeit von der Anzahl Kursteilnehmer. Aufgrund des fachpraktischen Ansatzes des Seminars werden 10- max. 12 Teilnehmer zugelassen.

Die Kursteilnahme wird durch eine entsprechende Bestätigung durch das BilSE-Institut dokumentiert.

Der Kurs dient der Sensibilisierung zur Thematik der Klauengesundheit. Auf vertiefende Wissenvermittlung z.B. im Rahmen des speziellen Ausbildungsprogramms für Klauenpflege im LBZ Echem wird verwiesen.

Anmeldefrist: 15.09.2014

Weitere Informationen finden Sie hier...

Zurück