Sie sind hier: 

Neue Fachkräfte Reittourismus

Reiturlaub in MV wird imrner beliebter. Viele Pferdehofbesitzer allerdings haben ihre Unternehmen mit viel Kreativitat und Liebe zum Tier, aber mit eher geringen kaufmännischen und wirtschaftlichen Vorkenntnissen aufgebaut. Das BilSE-Institut in Güstrow bietet darum mit dem Verein Landurlaub MV eine in Deutschland bisher einmalige Weiterbildung zur ,,Fachkraft Reittourismuis" an. Inhaber und Mitarbeiter kleiner und mittlerer Betriebe im landlichen Raum werden in zwei Kursen geschult. Fachdozenten mit Spezialisierung zum Thema Reittourismus vermitteln Wissen aus Bereichen wie Recht, Marketing oder Preiskalkulation. Gefördert wird dieses Angebot vom Landwirtschaftsministerium und von der EU. Kursbeginn ist am 3. November im Thünen-Museum Tellow.

Kontakt: Britta Ender, Bilse-Institut, Telefon 0 38 43/ 773 62 40 oder britta.ender@bilse.de.

Erschienen im Güstrower Anzeiger am 29.09.2015, Seite 9

Autor: unbekannt

Zurück