Sie sind hier: 

„Mach mit – Wettbewerb für nachhaltiges Wirtschaften!“

Wettbewerb zu „Biobased Economy“ Was heißt das für DICH?

Seit Anfang 2014 sind wir, das BilSE-Institut, Teil und Partner eines EU-Projektes – EBBEY (Entering BioBased EconomY). Das Projekt fokussiert wichtige Entwicklungen im Bereich des nachhaltigen und biobasierten Wirtschaftens, es wird zukunftsweisend neue Chancen und Perspektiven für die Agrarwirtschaft schaffen können – und zwar für die Berufsschulen und Ausbildungszentren innerhalb Europas. Die Frage ist: Sind die Schulen und Ausbildungsinstitutionen in Europa darauf vorbereitet, auf neue Berufsfelder, auf neue Strukturen und Inhalte in der Ausbildung zukünftiger Fachkräfte?

Unser Projekt zielt darauf ab, Lern- und Lehrmaterialen zu entwickeln und zu sammeln, um diese den Schulen und Institutionen zur Verfügung stellen zu können. Hierbei werden Auszubildende und Ausbildungs- wie Lehrpersonal gleichermaßen einbezogen.

Der erste Schritt? Wir rufen auf zur Teilnahme an einem Wettbewerb für Auszubildende und Schulen! Es geht um IHRE Ideen zu diesem Thema, IHRE Erfahrungen und IHRE Vorstellungen. Der Fantasie der Teilnehmenden sind dabei keine Grenzen gesetzt – Film, Plakat, Theaterstück, Musikstück, es ist alles möglich.

Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden Sie hier:

2014_EBBEY_COMPETITION_Plakat

2014_EBBEY_COMPETITION_Information

2014_EBBEY_COMPETITION_Registration

Bei Fragen können Sie sich jederzeit melden: F. Kampf (Tel.:03843 7736231)

Die Registrierung und Ihr Beitrag müssen per Mail bis 15. Juni 2015 an franziska.kampf@bilse.de geschickt werden.
 

Zurück