Zertifikat Fachkraft für Reittourismus

Zertifikat Fachkraft für Reittourismus
Kontakt Sebastian Dettmann
Tel: 03843 7736-240
Email: agrar@bilse.de

offene Fragen weitere Infos

Einleitung

Mit dem Zertifikatskurs erhalten Sie die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, um Ihre reittouristischen Leistungen organisatorisch, kaufmännisch und qualitativ hochwertig anbieten zu können. Gehen Sie also mit dem Trend und nutzen Sie neue Ideen in Ihrem Betrieb und grenzen Sie sich zu anderen Urlaubsanbietern in Mecklenburg-Vorpommern durch Qualitätsangebote ab! Das BilSE-Institut kooperiert bei diesem Vorhaben mit LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V. und dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V..

Hier geht es zum Infobrief ZERTIFIKAT Fachkraft für Reittourismus...
Zielgruppe
Geschäftsführer und Mitarbeiter landwirtschaftlicher Betriebe mit reittouristischer Ausrichtung, Inhaber und Angestellte von Reiterhöfen und Reitställen
Inhalt
  • Grundlagen Reittourismus
  • Verfassen von pferdetouristischen Angeboten
  • Aufbau einer Homepage mit touristischer Ausrichtung
  • Analyse der Schwächen der Homepage der Kursteilnehmer
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Die Einbindung von Social Media
  • Betriebswirtschaftliche Steuerung von Pferdetourismusbetrieben
  • Beschwerdemanagement und Umgang mit dem Gast
  • Exkursion zu einem Tourismusbetrieb
  • Kundenorientierte Marktforschung und Marketing von Pferdetourismusbetrieben
  • Rechtliche Grundlagen, Aktuelles Steuerrecht
  • Konzeptentwicklung über einen praktischen Betrieb (erfolgt eigenständig außerhalb der Schulung)
  • Präsentation der Abschlussarbeiten/ Prüfung
Hier geht es zu den Anmeldedokumenten...
Dauer
15 Tage inkl. Exkursion, 2 x pro Woche: dienstags und mittwochs
Zeitraum
19.11.2019 – 28.01.2020 zzgl. Prüfung am 17.03.2020
Ort
18273 Güstrow
Anmeldefrist
05.11.2019