Sie sind hier: 

zertifiziert nach AZAV

Zertifikat

 

Kontinuierliche Entwicklung des Qualitätsmanagements und der Träger- und Maßnahmezertifizierungen seit 1997

Das BilSE-Institut hat seit 1997 durchgehend seine Qualitätsfähigkeit und fachliche Eignung durch externe Überwachungen und Zertifizierungen belegen können.

So wurde am 09.12.1997 erstmalig das nach DIN EN ISO 9001:1994 aufgebaute Qualitätsmanagementsystem durch die Zertifizierungsgesellschaft SGS-ICS zertifiziert.

Entsprechend der revidierten QM-Normen in den Fassungen von 2000 und 2008 und den eigenen Veränderungsprozessen wurde das Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich weiterentwickelt.

Mit der Einführung der AZWV – der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung – Weiterbildung zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Dritten Sozialgesetzbuch am 16. Juni 2004 gab es eine inhaltliche Neuausrichtung.

Während die Zertifizierung ausschließlich auf ein normkonformes Qualitätsmanagementsystem ausgerichtet war, rückte jetzt die Trägereignung insbesondere in Bezug auf das eingesetzte Personal und auf die vorgehaltene Infrastruktur in den Focus. Das stetig weiterentwickelte und dokumentierte Qualitätsmanagementsystem wurde in diesem Zug erneut angepasst.

Die Erweiterung und Aktualisierung der AZWV, jetzt umbenannt in Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV vom 2. April 2012, kennzeichnete den nächsten Entwicklungsschritt.

Das BilSE-Institut ist als Träger der beruflichen Weiterbildung für den

  • Fachbereich 1 (TbA): Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach SGB III, 3. Kapitel, 2. Abschnitt, §45
  • Fachbereich 3 (TBB): Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung nach SGB III, 3. Kapitel, 3. Abschnitt, § 48
  • Fachbereich 4 (TbW): Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach SGB III, 3. Kapitel, 4. Abschnitt, § 81

durch die fachkundige Stelle Cert-IT zertifiziert.

Derzeit sind 43 Weiterbildungsmaßnahmen und 19 Aktivierungsmaßnahmen einschließlich ihrer Varianten durch die Cert-IT zertifiziert (Stand 07/2015). An der Weiterentwicklung und Erweiterung des Angebotes nach AZAV zertifizierter Maßnahmen entsprechend der arbeitsmarktlichen Anforderungen wird ständig gearbeitet.

 

Zurück